top of page

Die Rolle des Scrum Masters lernen

Erweiterte Praktiken und Techniken

Termine

18. Juni 2024

24. September 2024

17. Dezember 2024

Agilität, Teamarbeit und Veränderung

"Wenn man sich um Menschen kümmert, kümmert sich das Ergeb­nis um sich selbst". Auf einem Weg vom Indi­vi­duum zur Team­leis­tung fordert dieser Ansatz auch bei Soft­wa­re­ent­wick­lungs­teams ein Umden­ken.

Wie formt man aus einer Menge Indi­vi­duen ein hoch perfor­man­tes Entwick­lungs­team, akti­viert ihre
Höchstleistungen und unterstützt sie dabei, ihre Expertise bestmöglich im Sinne des Kunden einzubringen? Dies ist nur eine der vielen Fragen, die man sich als Scrum Master stellt. 

Bereits der ehema­lige US Präsi­dent Dwight D. Eisen­hower sagte: "Pläne sind nichts, Planung ist alles“. Kommt mit uns auf eine Reise, auf der wir alte Ansich­ten über Bord werfen und ohne Plan, aber mit guter Planung aufbre­chen zu neuen Ufern von dienen­der Führung, Verant­wor­tung und  Selbst­or­ga­ni­sa­tion. 

Scrum ist als Framework im Rahmen der agilen Softwareentwicklung inzwischen nicht mehr wegzudenken, sondern Anwendungsstandard geworden. Erlebe die wichtigsten Werkzeuge eines Scrum Masters und viele Zusammenhänge in interaktiven Übungen und erfahre viel über die Anwendung dieser in der täglichen Praxis.

Inhalt

  • Agile Werte

  • Das Agile Mani­fest

  • Die 12 Prin­zi­pien hinter den Mani­fest

  • Der Scrum Flow

  • Arte­fakte, Rollen und Meetings

  • Wann ist Scrum sinn­voll und wann nicht?

Zielgruppe: 

Interessierte, die demnächst die Rolle des Scrum Masters ausfüllen wollen, als auch an bereits tätige Scrum Master:innen, die ihr Wissen auffrischen oder neue Inspirationen für ihre Arbeit erhalten möchten. Projektleiter:innen, Projektmanager:innen, Teamleiter:innen, Software-Entwickler:innen.

Methodik: Workshop-Charakter, Interaktive Methoden wie Gruppenarbeiten, Gruppendiskussionen, Einzelübungen, Inter­ak­tiv pur : Quizes, praxis­nahe Übun­gen, Stake­hol­der Mapping

Nach dem Semi­nar 

  • kannst  Du die Prinzipien des agilen Managements auf Deine Themen anwenden

  • kennst Du die Rolle des agilen Scrum Masters und weißt, wie Du Scrum Teams bei der Umsetzung unterstützt

  • kannst Du mithilfe von Scrum, Projekte agiler strukturieren und so flexibler auf sich ändernde Rahmenbedingungen oder Zielanforderungen reagieren

  • bist Du in der Lage das Scrum Framework mit seinen Rollen, Events und Artefakten für dich zu nutzen und Scrum anderen näher zu bringen

Voraussetzung: Die Schulung setzt die Kenntnisse aus dem Seminar "Scrum Grundlagen an einem Tag" voraus. 

Trainer: Christian Seedig | Oliver Schaper | Majid Mehrafza

Seminarzeiten: 09:00-17:00 Uhr

Kosten: 550 Euro zzgl. MwSt.

Plätze: 10-12 Teilnehmer:innen

Ort: Das IT-Bildungshaus | Konsul-Smidt-Straße 24 | 28217 Bremen

Das könnte Dich auch interessieren:

Weitere Seminare aus dem Agilen Training

Seminarsituation.jpg
image.png
csm_Diversity-HEC_Imageshooting_1500pix__farbe-5_972d4258b7.jpg

17. Juni 2024
23. Septem­ber 2024
16. Dezember 2024

17.06.2024 – 12.07.2024

18. Juni 2024
24. Septem­ber 2024
17. Dezember 2024

Deine persönliche Beratung

Montags bis Freitags 09:00-15:00 Uhr

Staatliche Zulassung, Kompetenz-Netzwerk & Auszeichnungen:

bottom of page