top of page

Design Thinking mit Sieglinde

Agile Trainings


Design Thinking erleben und lernen bei der HEC


Sieg­linde ist 53 und eini­ger­ma­ßen gelang­weilt von ihrem Job. Sie hat kürz­lich ihren Mann verlas­sen und wünscht sich nichts sehn­li­cher, als mehr Pep in ihrem Leben. Ein klei­nes biss­chen mehr Frei­heit. Aber eben auch Sicher­heit. Eine Vespa! Das wär’s!


Tatsäch­lich gibt es Sieg­linde gar nicht, sondern wir haben sie uns ausge­dacht. Denn dies ist ein Work­shop für Design Thin­king bei der HEC GmbH und wir müssen am heuti­gen Tag eine Challenge bestehen. Durch sieben Phasen werden wir gehen. Von Sieglinde sind wir am Vormittag noch meilenweit entfernt.


Unsere erste Heraus­for­de­rung ist reich­lich schwam­mig formu­liert:  „Wie können wir unsere Kolle­gin­nen und Kolle­gen davon über­zeu­gen, neue Arbeits­for­men zu imple­men­tie­ren?“ Welche Arbeits­for­men, fragen wir uns? Wen genau sollen wir über­zeu­gen? Und wer sind „wir“ über­haupt? Was uns einfällt, pinnen wir auf bunten Post-its an die Wand.


Neugierig wie es mit Siglinde weitergeht? Zum ausführlichen Artikel bitte auf den Link klicken: Design Thinking mit Sieglinde/ HEC Magazin/ Methoden und Wissen




3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Deine persönliche Beratung

Montags bis Freitags 09:00-15:00 Uhr

Staatliche Zulassung, Kompetenz-Netzwerk & Auszeichnungen:

bottom of page